Donnerstag, 8. Dezember 2011

08/12/2011

Bald ist Silvester.. Und ein Jahr geht wieder vorüber. Schon komisch, wie vergänglich doch alles ist. Manchmal habe ich das Gefühl, dass ich neben mir stehe und alles von außen betrachte. Das ich manche Berührungen, manche Momente nicht wirklich spüre und erlebe.
Dann ertappe ich mich dabei, dass mir das alles so fremd scheint :-S
Ich hatte das Bedürfnis es aufzuschreiben.
Ist es bei euch manchmal auch so? Ihr steht neben euch und merkt einfach nichts ?
Ich hoffe, dass sich das alles legt mit der Zeit. Vielleicht bin ich zur Zeit einfach nur verwirrt wegen der Schule und komme mit einigen Gedanken nicht klar.
Naja...
Ich wünsche euch einen angenehmen Abend noch :)

Eure Gizem

Kommentare:

  1. aynen.. :/ hayatim gecdi bitti nerdeyse ama haberim yok

    AntwortenLöschen
  2. Das Leben ist halt voller Geheimnisse :-)
    Dein Rock ist schöööön :-*

    AntwortenLöschen
  3. Danke ihr lieben für eure Kommentare :)

    Aylincim, zaman valla yanibasimdan gecip gidiyor ama bende ayni sekilde birsey yapmamis gibi izliyorum.

    AntwortenLöschen
  4. Kenn ich! Bazen saatlerce düsünüyorum sonra saate bakinca sok oluyorum... yine ne kadar cabuk gecti zaman diye.
    Manchmal liege ich in meinem Bett und Tagträume...
    Das ist glaub ich ganz normal in unserem Alter :)

    Liebe Grüße und schönen Blog habt ihr :)

    Gamze

    http://deep-temptation.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  5. @Yasolino: der Blazer ist aus dem H&M canim aber schon sehr alt :-S

    @Gamze: vielen Dank für deinen Besuch, ich glaube auch, dass es in unserem Alter normal ist. Ich hoffe, dass sich mit der Zeit alles legt und der Kopf einfach frei wird von allem ..

    Liebste Grüße und ganz viele Küsschen

    AntwortenLöschen